Neurofeedback

 

"Repetition is the mother of learning!"

 

 

Definition:

 

Neurofeedback ist eine computergestützte Trainingsmethode, bei der dem Gehirn über Monitor und Lautsprecher gespiegelt wird, was es gerade tut (FEEDBACK)!

Durch diese Rückmeldung wird dem Gehirn gezeigt, wie es sein Potential besser ausnutzt und bei Instabilitäten (z.B. Schmerzen, Erschöpfungszuständen und Schlafproblemen) besser funktioniert.

 

Viele Krankheiten oder ungewollte Verhaltensmuster sind auf Fehlregulationen der Gehirnaktivität zurückzuführen!

 

 

Hauptanwendungsgebiete:

 

o Stress Management

o ca. 85% der Krankheiten werden durch Stress erzeugt oder verstärkt

o Entspannungs-Training

o Allgemeine Angst-und Panikattacken

o Prüfungsangst/Leistungsdruck

o Reaktion auf Trauma

o Chronische Schmerzen (Migräne, Neuralgien, Fibromyalgie, Arthritis)

o Chronische Krankheiten (Asthma, Tinnitus, Autoimmunerkrankungen)

o ADS, ADHS

 

 

Neurofeedback Effekte:

 

Verbesserung der Gehirnfunktion durch Stabilität und Flexibilität.